HOME | KONTAKT | IMPRESSUM

 

 

AKTUELLES

 

BERND ALOIS ZIMMERMANN

Biographie

Werkverzeichnis

Literatur (Auswahl)

 

DIE GESELLSCHAFT

Vorstand & Beirat

Mitglieder

Ziele

Satzung

Mitglied werden

 

WEBLINKS

 

 

 

 

Bernd Alois Zimmermann

 

 

 

 

Bibliographie

 

 

Auswahl-Bibliographie, zusammengestellt von Ralph Paland. Für Ergänzungen und Korrekturen sowie für die Hinzufügung neuer Referenzen, die natürlich jederzeit willkommen sind, wenden Sie sich bitte an Ralph.Paland@web.de.

1. Texte von Bernd Alois Zimmermann

Zimmermann, Bernd Alois.  „Alagoana“.  Intervall und Zeit:  Aufsätze und Schriften zum Werk.  Hg. Christof Bitter.  Mainz:  Schott,  1974.  84-85.    

---.  „Antiphonen“.    Intervall und Zeit:  Aufsätze und Schriften zum Werk.  Hg. Christof Bitter.  Mainz:  Schott,  1974.  106-107.

---.  „Beschränkung und Freiheit: Über die Musik im Hörspiel“ [1958].  Intervall und Zeit:  Aufsätze und Schriften zum Werk.  Hg. Christof Bitter.  Mainz:  Schott,  1974. 

---.  „Biographische Skizze“ (Fragment).  Beilage zum Brief an Monika Lichterfeld, 27.11.1966.  Zitiert in:  Klaus Ebbeke, Bernd Alois Zimmermann (1918-1970):  Dokumente zu Leben und Werk.  Akademie-Katalog Nr. 152:  Katalog zur Ausstellung der Akademie der Künste 17. September bis 10. Dezember 1989.  Berlin:  Akademie der Künste,  1989. 11-12.

  ---.  „Canto di speranza“Intervall und Zeit:  Aufsätze und Schriften zum Werk.  Hg. Christof Bitter.  Mainz:  Schott,  1974.  88-90.

---.  „Cinque Capricci di Girolamo Frescobaldi ‚La Frescobalda‘“.  Intervall und Zeit:  Aufsätze und Schriften zum Werk.  Hg. Christof Bitter.  Mainz:  Schott,  1974. 

---.  „Concerto pour violoncelle et orchestre en forme de ‚pas de trois‘“Intervall und Zeit:  Aufsätze und Schriften zum Werk.  Hg. Christof Bitter.  Mainz:  Schott,  1974.  110-113.

---. „Dialoge:  Konzert für zwei Klaviere und großes Orchester“Intervall und Zeit:  Aufsätze und Schriften zum Werk.  Hg. Christof Bitter.  Mainz:  Schott,  1974.  98-102.

---.  „Die Notwendigkeit, eine Invektive zu verfassen“ [1967].  Intervall und Zeit:  Aufsätze und Schriften zum Werk.  Hg. Christof Bitter.  Mainz:  Schott,  1974.  125-134.

---. „Drei Szenen aus der Oper ‚Die Soldaten‘“ [1963].  Intervall und Zeit:  Aufsätze und Schriften zum Werk.  Hg. Christof Bitter.  Mainz:  Schott,  1974.  93-95.

---. ‚Du und Ich und Ich und die Welt‘:  Dokumente aus den Jahren 1940 bis 1950.  Archive zur Musik des 20. Jahrhunderts 4 (Stiftung Archiv der Akademie der Künste, Berlin).  Hg. Heribert Henrich.  Hofheim:  Wolke,  1998.

---.  „Einige Thesen über das Verhältnis von Film und Musik“ [1967].  Intervall und Zeit:  Aufsätze und Schriften zum Werk.  Hg. Christof Bitter.  Mainz:  Schott,  1974.  53-55.

---.  „Enchiridion“.  Intervall und Zeit:  Aufsätze und Schriften zum Werk.  Hg. Christof Bitter.  Mainz:  Schott,  1974.  87.

---.  „Frescobaldi“ [1962].  Intervall und Zeit:  Aufsätze und Schriften zum Werk.  Hg. Christof Bitter.  Mainz:  Schott,  1974.  26-30.

---.  „Gedanken über elektronische Musik: Einführung zu ‚Tratto‘“ [1968].  Intervall und Zeit:  Aufsätze und Schriften zum Werk.  Hg. Christof Bitter.  Mainz:  Schott,  1974.  56-61. 

---.  „Gedanken über Jazz:  Einführung zu ‚Die Befristeten‘“ [1968].  Intervall und Zeit:  Aufsätze und Schriften zum Werk.  Hg. Christof Bitter.  Mainz:  Schott,  1974.  62-65.

---.  „Gespräch mit einem Kranich:  Versuch einer Hoffnung in Gestalt einer Vogelgeschichte von Johannes Pirol“ [1963].  Intervall und Zeit:  Aufsätze und Schriften zum Werk.  Hg. Christof Bitter.  Mainz:  Schott,  1974.  118-122.

---.  „Giostra Genovese: Alte Tänze verschiedener Meister für kleines Orchester“.  Intervall und Zeit:  Aufsätze und Schriften zum Werk.  Hg. Christof Bitter.  Mainz:  Schott,  1974.  109.

---.  „Intercommunicazione per violoncello e pianoforte“Intervall und Zeit:  Aufsätze und Schriften zum Werk.  Hg. Christof Bitter.  Mainz:  Schott,  1974.  115.

---. Intervall und Zeit:  Aufsätze und Schriften zum Werk.  Hg. Christof Bitter.  Mainz:  Schott,  1974.

---. „Intervall und Zeit“ [1957].  Intervall und Zeit:  Aufsätze und Schriften zum Werk.  Hg. Christof Bitter.  Mainz:  Schott,  1974.  11-14.

---.  „Komponist und Zeitungspapier“ [1965].  Intervall und Zeit:  Aufsätze und Schriften zum Werk.  Hg. Christof Bitter.  Mainz:  Schott,  1974.  123-124.

---.  „Kompositionen für unbegleitete Soloinstrumente“ [1969].  Intervall und Zeit:  Aufsätze und Schriften zum Werk.  Hg. Christof Bitter.  Mainz:  Schott,  1974.  66-72.

---.  „Konfigurationen“.  Intervall und Zeit:  Aufsätze und Schriften zum Werk.  Hg. Christof Bitter.  Mainz:  Schott,  1974.  92.

---.  „Kontraste“.  Intervall und Zeit:  Aufsätze und Schriften zum Werk.  Hg. Christof Bitter.  Mainz:  Schott,  1974.  90.

---.  „Konzert für Oboe und kleines Orchester“.  Intervall und Zeit:  Aufsätze und Schriften zum Werk.  Hg. Christof Bitter.  Mainz:  Schott,  1974.  88. 

---.  „Konzert für Streichorchester“.  Intervall und Zeit:  Aufsätze und Schriften zum Werk.  Hg. Christof Bitter.  Mainz:  Schott,  1974.  83.

---.  „Konzert für Violine und großes Orchester“.  Intervall und Zeit:  Aufsätze und Schriften zum Werk.  Hg. Christof Bitter.  Mainz:  Schott,  1974.  85-86.

---.  „Lob der Torheit“.  Intervall und Zeit:  Aufsätze und Schriften zum Werk.  Hg. Christof Bitter.  Mainz:  Schott,  1974. 

---.  „Moderne französische Musik“  [1947/48].  ‚Du und Ich und Ich und die Welt‘:  Dokumente aus den Jahren 1940 bis 1950.  Archive zur Musik des 20. Jahrhunderts 4 (Stiftung Archiv der Akademie der Künste, Berlin).  Hg. Heribert Henrich.  Hofheim:  Wolke,  1998.  106-113.

---.  „‚Monologe‘ für zwei Klaviere“.  Intervall und Zeit:  Aufsätze und Schriften zum Werk.  Hg. Christof Bitter.  Mainz:  Schott,  1974.  102-104.

---.  „Mozart und das Alibi“  [1955].  Intervall und Zeit:  Aufsätze und Schriften zum Werk.  Hg. Christof Bitter.  Mainz:  Schott,  1974.  15-16. 

---.  „Musiker von heute“ [1961].  Intervall und Zeit:  Aufsätze und Schriften zum Werk.  Hg. Christof Bitter.  Mainz:  Schott,  1974.  23-25.

---.  „Musique pour les soupers du Roi Ubu“.  Intervall und Zeit:  Aufsätze und Schriften zum Werk.  Hg. Christof Bitter.  Mainz:  Schott,  1974.  109-110.

---.  „Nobody knows de trouble I see“.  Intervall und Zeit:  Aufsätze und Schriften zum Werk.  Hg. Christof Bitter.  Mainz:  Schott,  1974.  90-91.

---.  „Omnia tempus habent“.  Intervall und Zeit:  Aufsätze und Schriften zum Werk.  Hg. Christof Bitter.  Mainz:  Schott,  1974.  92-93.

---. „Photoptosis“Intervall und Zeit:  Aufsätze und Schriften zum Werk.  Hg. Christof Bitter.  Mainz:  Schott,  1974. 115-116.

---.  „Perspektiven für 2 Klaviere“.  Intervall und Zeit:  Aufsätze und Schriften zum Werk.  Hg. Christof Bitter.  Mainz:  Schott,  1974.  91.

---.  „Présence:  Ballet blanc en cinq scènes pour violon, violoncelle et piano“.  Intervall und Zeit:  Aufsätze und Schriften zum Werk.  Hg. Christof Bitter.  Mainz:  Schott,  1974.  105-106.

---.  „Requiem für einen jungen Dichter“.    Intervall und Zeit:  Aufsätze und Schriften zum Werk.  Hg. Christof Bitter.  Mainz:  Schott,  1974.  116-117.

---. „Sinfonie in einem Satz“.  Intervall und Zeit:  Aufsätze und Schriften zum Werk.  Hg. Christof Bitter.  Mainz:  Schott,  1974.  87-88.  

---.  „Sonate für Viola solo“.  Intervall und Zeit:  Aufsätze und Schriften zum Werk.  Hg. Christof Bitter.  Mainz:  Schott,  1974.  91-92.

---.  „Sonate für Violine solo“.  Intervall und Zeit:  Aufsätze und Schriften zum Werk.  Hg. Christof Bitter.  Mainz:  Schott,  1974.  86.

---.  „Sonate für Cello solo“Intervall und Zeit:  Aufsätze und Schriften zum Werk.  Hg. Christof Bitter.  Mainz:  Schott,  1974.  104-105.

---.  „Tratto (II):  Einführung für Expo 1970, Osaka“ [1970].  Intervall und Zeit:  Aufsätze und Schriften zum Werk.  Hg. Christof Bitter.  Mainz:  Schott,  1974.  113-114.

---.  „Über das produktive Mißvergnügen“ [1958/1960].  Intervall und Zeit:  Aufsätze und Schriften zum Werk.  Hg. Christof Bitter.  Mainz:  Schott,  1974.  20-22.

---.  „Über die Beharrlichkeit der Mißverständnisse“ [1956].  Intervall und Zeit:  Aufsätze und Schriften zum Werk.  Hg. Christof Bitter.  Mainz:  Schott,  1974.  17-19.

---.  „Über die freundschaftlichen Beziehungen zwischen der ‚bösen neuen‘ und der ‚guten alten‘ Musik:  Ein Streitgespräch unter Musikstudenten“ [1963].  MusikTexte 24 (1988).  19-27.

---.  „Über die neuerliche Bedeutung des Cellos in der neuen Musik“ [1968].  Intervall und Zeit:  Aufsätze und Schriften zum Werk.  Hg. Christof Bitter.  Mainz:  Schott,  1974.  73-82.

---.  „Über die Zukunft des Balletts: Ein Extemporale“ [1968].  Intervall und Zeit:  Aufsätze und Schriften zum Werk.  Hg. Christof Bitter.  Mainz:  Schott,  1974.  47-50.

---. „Vom Handwerk des Komponisten  [1968].  Intervall und Zeit:  Aufsätze und Schriften zum Werk.  Hg. Christof Bitter.  Mainz:  Schott,  1974.  31-37.                                            

---.  „Zu den ‚Soldaten‘“.  Intervall und Zeit:  Aufsätze und Schriften zum Werk.  Hg. Christof Bitter.  Mainz:  Schott,  1974.  95-98.

---.  „Zukunft der Oper: Einige Gedanken über die Notwendigkeit der Bildung eines neuen Begriffes von Oper als Theater der Zukunft“ [1965].  Intervall und Zeit:  Aufsätze und Schriften zum Werk.  Hg. Christof Bitter.  Mainz:  Schott,  1974.  38-46. 

 

2. Literatur zum Leben und Werk von Bernd Alois Zimmermann

Bernd Alois Zimmermann:  Verzeichnis der veröffentlichten Werke.  Mainz, London, Madrid, New York, Paris:  Schott,  1995.  4-5.

Becker, Peter.  „Aspekte der Lenz-Rezeption in Bernd Alois Zimmermanns Oper ‚Die Soldaten‘“ [1982].  Musiktheater heute: Sechs Kongreßbeiträge. Veröffentlichungen des Instituts für Neue Musik und Musikerziehung Darmstadt 22. Hg. Hellmuth Kühn.  Mainz:  Schott,  1982.  94-104.

Biemel, Walter.  „Das Zeit-Motiv im Werk Bernd Alois Zimmermanns“ [1988].  Philosophie und Poesie: Otto Pöggeler zum 60. Geburtstag. Spekulation und Erfahrung: Texte und Untersuchungen zum Deutschen Idealismus – Abteilung II: Untersuchungen 8. Hg. von Annemarie Gethmann-Siefert.  Stuttgart:  frommann-holzbog,  1988.  333-349.            

Bittmann, Kornelia.  „Ein radiophones Gesamtkunstwerk: Bernd Alois Zimmermanns ‚Requiem für einen jungen Dichter‘ [2002].  Musik der Zeit 1951-2001: 50 Jahre Neue Musik im WDR:  Essays – Erinnerungen – Dokumentation.  Hg. Frank Hilberg und Harry Vogt.  Hofheim:  Wolke,  2002.  155-161.

Blumröder, Christoph von.  „Bernd Alois Zimmermanns Nachlaß?“  [1987].  Zwischen den Generationen:  Symposion Bernd Alois Zimmermann Köln 1987.  Hg. Klaus Wolfgang Niemöller und Wulf Konold.  Kölner Beiträge zur Musikforschung 155.  Regensburg:  Gustav Bosse,  1989.  97-105. 

Dahlhaus, Carl.  „Geleitwort“ [1986].  Konold, Wulf.  Bernd Alois Zimmermann:  Der Komponist und sein Werk.  Köln:  DuMont,  11986.  7-8.

---.  „‚Kugelgestalt der Zeit‘:  Zu Bernd Alois Zimmermanns Musikphilosophie“ [1978].  Musik und Bildung:  Zeitschrift für Theorie und Praxis der Musikerziehung 10 (1978),  633-636.

Danuser, Hermann.  „Text- und Musikstruktur in Bernd Alois Zimmermanns Kantate ‚Omnia tempus habent‘[1987].  Zwischen den Generationen:  Symposion Bernd Alois Zimmermann Köln 1987.  Hg. Klaus Wolfgang Niemöller und Wulf Konold.  Kölner Beiträge zur Musikforschung 155.  Regensburg:  Gustav Bosse,  1989.  77-95.

Decroupet, Pascal.  „Nouvelles vues sur la temporalité comme catégorie compositionelle chez Bernd Alois Zimmermann:  ‚Dialoge‘ et ‚Die Soldaten‘ [2010].  Regards croisés sur Bernd Alois Zimmermann: Actes du colloque de Strasbourg 2010.  Hg. Pierre Michel, Heribert Henrich und Philippe Albèra.  Genf:  Contrechamps Éditions,  2012.  43-67.

Denhoff, Michael.  Stille und Umkehr: Betrachtungen zum Phänomen Zeit, ausgehend vom letzten Orchesterwerk von Bernd Alois Zimmermann“ [1983].  Musik-Texte  24 (1988). 27-38.

Ebbeke, Klaus.  „Antiphonen für Viola und kleines Orchester (1961-1962)“ [1990].  Zeitschichtung:  Gesammelte Aufsätze zum Werk von Bernd Alois Zimmermann.  Mainz, London, Madrid, New York u. a.:  Schott,  1998.  163-165. 

---.  „Bernd Alois Zimmermann:  ‚Die Glasharfe‘“Radiophonien:  6 Konzerte, 14.5.-11.6.2000 (Programmheft).  Hg. Harry Vogt.  Köln:  Westdeutscher Rundfunk,  2000.  76-77.  

---.  „Bernd Alois Zimmermann und die deutsche Literatur nach dem Zweiten Weltkrieg:  Vortrag, gehalten am 14. Oktober 1989 im Goethe-Institut, Tokio“ [1989].  Zeitschichtung:  Gesammelte Aufsätze zum Werk von Bernd Alois Zimmermann.  Mainz, London, Madrid, New York u. a.:  Schott,  1998.  72-83.

---.  Bernd Alois Zimmermann (1918-1970):  Dokumente zu Leben und Werk.  Akademie-Katalog Nr. 152:  Katalog zur Ausstellung der Akademie der Künste 17. September bis 10. Dezember 1989.  Berlin:  Akademie der Künste,  1989.

---.  „Bernd Alois Zimmermanns späte Werke“ [1986].  Zeitschichtung:  Gesammelte Aufsätze zum Werk von Bernd Alois Zimmermann.  Mainz, London, Madrid, New York u. a.:  Schott,  1998.  102-111.

---.    „Concerto pour violoncelle et orchestre en forme de ‚pas de trois‘ (1965-1966)“ [1992].  Zeitschichtung:  Gesammelte Aufsätze zum Werk von Bernd Alois Zimmermann.  Mainz, London, Madrid, New York u. a.:  Schott,  1998.  171-173.

---.  „Capriccio: Improvisationen über Volksliedthemen für Klavier zweihändig (1946)“ [1989].  Zeitschichtung:  Gesammelte Aufsätze zum Werk von Bernd Alois Zimmermann.  Mainz, London, Madrid, New York u. a.:  Schott,  1998.  122.

---.  „‚Das Gelb und das Grün‘:  Musik zu einem Puppentheater“ [1989].  Zeitschichtung:  Gesammelte Aufsätze zum Werk von Bernd Alois Zimmermann.  Mainz, London, Madrid, New York u. a.:  Schott, 1998.  134-135. 

---.  „Das Gesamt-Solowerk für Klavier mit Tiny Wirtz: Besprechung der Schallplatte Aulos PRE 68 531, 1986“ [1988].  Zeitschichtung:  Gesammelte Aufsätze zum Werk von Bernd Alois Zimmermann.  Mainz, London, Madrid, New York u. a.:  Schott,  1998.  201-202.

---.  „‚...dann trat die Figur aus dem Bild...‘:  Hinweise zur Entstehungsgeschichte des ‚Requiems für einen jungen Dichter‘“ [1988].  Zeitschichtung:  Gesammelte Aufsätze zum Werk von Bernd Alois Zimmermann.  Mainz, London, Madrid, New York u. a.:  Schott,  1998.  84-101.

---.  „Dialoge/Monologe“ [1987].  Zeitschichtung:  Gesammelte Aufsätze zum Werk von Bernd Alois Zimmermann.  Mainz, London, Madrid, New York u. a.:  Schott,  1998.  157-159.

---. „Die Befristeten:  Ode an Eleutheria in Form eines Totentanzes für Jazz-Quintett (1967)“  [1987].  Zeitschichtung:  Gesammelte Aufsätze zum Werk von Bernd Alois Zimmermann.  Mainz, London, Madrid, New York u. a.:  Schott,  1998.  176-178.

---.  „Die Brünnlein, die da fließen: Volksliedkantate für Alt- und Baß-Bariton-Solo, gemischten Chor und 11 Solo-Instrumente frei nach sechs deutschen Volksliedern (1947)“ [1990].  Zeitschichtung:  Gesammelte Aufsätze zum Werk von Bernd Alois Zimmermann.  Mainz, London, Madrid, New York u. a.:  Schott,  1998.  125.

---.  „Drei geistliche Lieder nach Texten von Ernst Bertram für mittlere Singstimme und Klavier (1946)“ [1989].  Zeitschichtung:  Gesammelte Aufsätze zum Werk von Bernd Alois Zimmermann.  Mainz, London, Madrid, New York u. a.:  Schott,  1998.  123-124. 

---.  „Eigene Gedankenwelt: Der Musikkritiker Bernd Alois Zimmermann“ [1988].  Zeitschichtung:  Gesammelte Aufsätze zum Werk von Bernd Alois Zimmermann.  Mainz, London, Madrid, New York u. a.:  Schott,  1998.  51-57.

---.  „Exerzitien: Zweites Heft des ‚Enchiridions‘ für Klavier (1952)“ [1989].  Zeitschichtung:  Gesammelte Aufsätze zum Werk von Bernd Alois Zimmermann.  Mainz, London, Madrid, New York u. a.:  Schott,  1998.  132-133.

---.  „Extemporale: Fünf Stücke für Klavier (1939-1946)“ [1989].  Zeitschichtung:  Gesammelte Aufsätze zum Werk von Bernd Alois Zimmermann.  Mainz, London, Madrid, New York u. a.:  Schott,  1998.  115-116.

---.  „Fronarbeit und Experimentierfeld:  Bernd Alois Zimmermanns Arbeiten für den Rundfunk“ [1988/1989].  Zeitschichtung:  Gesammelte Aufsätze zum Werk von Bernd Alois Zimmermann.  Mainz, London, Madrid, New York u. a.:  Schott,  1998.  42-50.

---.  „Fünf Lieder für mittlere Stimme Singstimme und Klavier (1942-1946)“ [1988].  Zeitschichtung:  Gesammelte Aufsätze zum Werk von Bernd Alois Zimmermann.  Mainz, London, Madrid, New York u. a.:  Schott,  1998.  120-121.

---.  „Hinweise zur Entstehungsgeschichte der ‚Requiem für einen jungen Dichter“ [1987].  Zwischen den Generationen:  Symposion Bernd Alois Zimmermann Köln 1987.  Hg. Klaus Wolfgang Niemöller und Wulf Konold.  Kölner Beiträge zur Musikforschung 155.  Regensburg:  Gustav Bosse,  1989.  25-46.

---. „‘Ich wandte mich und sah an alles Unrecht, das geschah unter der Sonne‘: Ekklesiastische Aktion für zwei Sprecher, Baß-Solo und Orchester (1970)“ [1987].  195-197.

---.  „Intercommunicazione per violoncello e pianoforte (1967)“ [1987].  Zeitschichtung:  Gesammelte Aufsätze zum Werk von Bernd Alois Zimmermann.  Mainz, London, Madrid, New York u. a.:  Schott,  1998.  182-184.

---.  „Kleine Suite für Geige und Klavier (1942)“ [1988].  Zeitschichtung:  Gesammelte Aufsätze zum Werk von Bernd Alois Zimmermann.  Mainz, London, Madrid, New York u. a.:  Schott,  1998.  117.

---.  „‚Kontraste‘:  Musik zu einem imaginären Ballett nach einer Idee von Fred Schneckenburger (1953)“ [1990].  Zeitschichtung:  Gesammelte Aufsätze zum Werk von Bernd Alois Zimmermann.  Mainz, London, Madrid, New York u. a.:  Schott,  1998.  136-137.  

---.  „Konzert für Oboe und kleines Orchester (1952)“ [1991].  Zeitschichtung:  Gesammelte Aufsätze zum Werk von Bernd Alois Zimmermann.  Mainz, London, Madrid, New York u. a.:  Schott,  1998.  138-141.

---.  „Konzert für Trompete in C und Orchester“ [1954].  Zeitschichtung:  Gesammelte Aufsätze zum Werk von Bernd Alois Zimmermann.  Mainz, London, Madrid, New York u. a.:  Schott,  1998.  145-147. 

---.  „Konzert für Violine und großes Orchester (1950)“ [1987/1992].  Zeitschichtung:  Gesammelte Aufsätze zum Werk von Bernd Alois Zimmermann.  Mainz, London, Madrid, New York u. a.:  Schott,  1998.  127-128.

---.  „Konzert für Violoncello und kleines Orchester in einem Satz (1953)/Canto di speranza: Kantate für Violoncello und kleines Orchester (1957)“ [1992].  Zeitschichtung:  Gesammelte Aufsätze zum Werk von Bernd Alois Zimmermann.  Mainz, London, Madrid, New York u. a.:  Schott,  1998.  142-144.

---.  „Metamorphose: Musik zu dem gleichnamigen Film von Michael Wolgensinger (1954)“ [1987].

---.  „Musique pour les soupers du Roi Ubu:  Ballet noir en sept parties et une entrée (1962-1967)“ [1987].  Zeitschichtung:  Gesammelte Aufsätze zum Werk von Bernd Alois Zimmermann.  Mainz, London, Madrid, New York u. a.:  Schott,  1998.  179-181.

---.  „Omnia tempus habent: Solokantate für Sopran und 17 Solo-Instrumente nach Texten der Vulgata (1957)“ [1989/1992].  Zeitschichtung:  Gesammelte Aufsätze zum Werk von Bernd Alois Zimmermann.  Mainz, London, Madrid, New York u. a.:  Schott,  1998.  152-153.

---.  „Photoptosis: Prélude für großes Orchester (1968)“ [1987].  Zeitschichtung:  Gesammelte Aufsätze zum Werk von Bernd Alois Zimmermann.  Mainz, London, Madrid, New York u. a.:  Schott,  1998.  185-186.

---.  „Présence:  Ballet blanc en cinq scènes pour violon, violoncelle et piano (1961)“ [1989].  Zeitschichtung:  Gesammelte Aufsätze zum Werk von Bernd Alois Zimmermann.  Mainz, London, Madrid, New York u. a.:  Schott,  1998.  160-162.

---.  „Requiem für einen jungen Dichter: Lingual für Sprecher, Sopran- und Baß-Solo, drei Chöre, Orchester, Jazz-Combo, Orgel und elektronische Klänge, nach Texten verschiedener Dichter, Berichten und Reportagen (1967-1969)“ [1989].  Zeitschichtung:  Gesammelte Aufsätze zum Werk von Bernd Alois Zimmermann.  Mainz, London, Madrid, New York u. a.:  Schott,  1998.  187-192.

---.  „Sinfonie in einem Satz für großes Orchester (1951/1953)“ [1987/1992].  Zeitschichtung:  Gesammelte Aufsätze zum Werk von Bernd Alois Zimmermann.  Mainz, London, Madrid, New York u. a.:  Schott,  1998.  130-131.

---.  „Söbelsprung: Ein norddeutsches Volkstanzpotpurri (1950) / Rheinische Kirmestänze für 13 Bläser (1950/1962)“ [1989].  Zeitschichtung:  Gesammelte Aufsätze zum Werk von Bernd Alois Zimmermann.  Mainz, London, Madrid, New York u. a.:  Schott,  1998.  129. 

---.  „Sonate für Cello solo (1960)“  [1987].  Zeitschichtung:  Gesammelte Aufsätze zum Werk von Bernd Alois Zimmermann.  Mainz, London, Madrid, New York u. a.:  Schott,  1998.  154-156.

---.  „Sonate für Viola solo (1955)“ [1987].  Zeitschichtung:  Gesammelte Aufsätze zum Werk von Bernd Alois Zimmermann.  Mainz, London, Madrid, New York u. a.:  Schott,  1998.  150-151.

---. ‚Sprachfindung‘:  Studien zum Spätwerk Bernd Alois Zimmermanns.  Mainz, London, New York, Tokio:  Schott,  1986.

---.  „Stille und Umkehr: Orchesterskizzen (1970)” [1987].  Zeitschichtung:  Gesammelte Aufsätze zum Werk von Bernd Alois Zimmermann.  Mainz, London, Madrid, New York u. a.:  Schott,  1998.  193-194.

---.  „Tempus loquendi: Pezzi ellitici per flauto grande, in sol e flauto basso solo (1963/1965)“  [1987].  Zeitschichtung:  Gesammelte Aufsätze zum Werk von Bernd Alois Zimmermann.  Mainz, London, Madrid, New York u. a.:  Schott,  1998.  166-167.

---.  „Tratto: Komposition für elektronische Klänge in Form einer choreographischen Studie (1966-1967)“ [1993].  Zeitschichtung:  Gesammelte Aufsätze zum Werk von Bernd Alois Zimmermann.  Mainz, London, Madrid, New York u. a.:  Schott,  1998.  174-175.

---.  „Trio für Violine, Viola und Violoncello (1943-1944) / Konzert für Streichorchester (1948)“ [1988/1999].  Zeitschichtung:  Gesammelte Aufsätze zum Werk von Bernd Alois Zimmermann.  Mainz, London, Madrid, New York u. a.:  Schott,  1998.  118-119.

---.  „Un ‚Petit Rien‘: Musique légère, lunaire et ornithologique d’apres ‚Les oiseaux de lune‘ de Marcel Aymé (1964)“ [1] [1989].  Zeitschichtung:  Gesammelte Aufsätze zum Werk von Bernd Alois Zimmermann.  Mainz, London, Madrid, New York u. a.:  Schott,  1998.  168.

---.  „Un ‚Petit Rien‘: Musique légère, lunaire et ornithologique d’apres ‚Les oiseaux de lune‘ de Marcel Aymé (1964)“ [2] [1989].  Zeitschichtung:  Gesammelte Aufsätze zum Werk von Bernd Alois Zimmermann.  Mainz, London, Madrid, New York u. a.:  Schott,  1998.  169-170.

---. Zeitschichtung:  Gesammelte Aufsätze zum Werk von Bernd Alois Zimmermann.  Mainz, London, Madrid, New York u. a.:  Schott,  1998.

---.  „Zu Bernd Alois Zimmermanns früher Reihentechnik“ [1987].  Zeitschichtung:  Gesammelte Aufsätze zum Werk von Bernd Alois Zimmermann.  Mainz, London, Madrid, New York u. a.:  Schott,  1998.  17-41.

---.  „Zur Entstehungsgeschichte der ‚Soldaten“  [Wiener Fassung 1990].  Zeitschichtung:  Gesammelte Aufsätze zum Werk von Bernd Alois Zimmermann.  Mainz, London, Madrid, New York u. a.:  Schott,  1998.  58-71.

---.  „Zur Inszenierung der ‚Soldaten‘ durch Hans Neuenfels: Besprechung einer Inszenierung der Deutschen Oper Berlin, Premiere am 1. Oktober 1983“ [1983].  Zeitschichtung:  Gesammelte Aufsätze zum Werk von Bernd Alois Zimmermann.  Mainz, London, Madrid, New York u. a.:  Schott,  1998.  203-205.

---.  „Zu Zimmermann [1] [1989].  Zeitschichtung:  Gesammelte Aufsätze zum Werk von Bernd Alois Zimmermann.  Mainz, London, Madrid, New York u. a.:  Schott,  1998.  3-10.

---.  „Zu Zimmermann [2] [1987].  Zeitschichtung:  Gesammelte Aufsätze zum Werk von Bernd Alois Zimmermann.  Mainz, London, Madrid, New York u. a.:  Schott,  1998.  11-16.

Feneyrou, Laurent.  „Entretien avec Sabine von Schablowsky“ [2009].  Regards croisés sur Bernd Alois Zimmermann: Actes du colloque de Strasbourg 2010.  Hg. Pierre Michel, Heribert Henrich und Philippe Albèra.  Genf:  Contrechamps Éditions,  2012.  255-264

---.  „Zimmermann et la philosophie du temps: Variations sur un article“ [2010].  Regards croisés sur Bernd Alois Zimmermann: Actes du colloque de Strasbourg 2010.  Hg. Pierre Michel, Heribert Henrich und Philippe Albèra.  Genf:  Contrechamps Éditions,  2012.  191-251.

Fischer, Erik.  „Bernd Alois Zimmermanns Oper ‚Die Soldaten‘: Zur Bedeutung der musikalisch-dramatischen Struktur“ [1982].  Festschrift Heinz Becker: Zum 60. Geburtstag am 26. Juni 1982.  Hg. Jürgen Schläder und Reinhold Quandt.  Laaber:  Laaber,  1982.  268-289. 

---.  „Bernd Alois Zimmermann und das Tanztheater seiner Zeit:  Versuch einer ersten Rekonstruktion“ [1987].  Zwischen den Generationen:  Symposion Bernd Alois Zimmermann Köln 1987.  Hg. Klaus Wolfgang Niemöller und Wulf Konold.  Kölner Beiträge zur Musikforschung 155.  Regensburg:  Gustav Bosse,  1989.  165-203.

Föllmi, Beat.  „‘Je me tournai et considèrai toute l’oppression‘: Une approache théologique de l’action ecclésiastique de Zimmermann“ [2010].  Regards croisés sur Bernd Alois Zimmermann: Actes du colloque de Strasbourg 2010.  Hg. Pierre Michel, Heribert Henrich und Philippe Albèra.  Genf:  Contrechamps Éditions,  2012.  117-128.

Fricke, Stefan.  „Zu den Werken des heutigen Abends“ [2000].  Kölner Orchesterkonzerte 1: 3.9.2000.  Programmheft der Kölner Philharmonie.  Hg. Albin Hänseroth.  Köln:  KölnMusik,  2000.  3-8.

Gervink, Manuel.  „Das Bedeutungsnetz und die Gegenwart des komponierenden Subjekts: Anmerkungen zu ‚Présence‘“ [2004].  Bernd Alois Zimmermann.  Musik-Konzepte Sonderband.  Hg. Ulrich Tadday.  München:  text + kritik,  2005.  41-49.   

---.  „Wandlungen des Konzertbegriffs in Bernd Alois Zimmermanns Kompositionen für Soloinstrumente und Orchester“ [1987].  Zwischen den Generationen:  Symposion Bernd Alois Zimmermann Köln 1987.  Hg. Klaus Wolfgang Niemöller und Wulf Konold.  Kölner Beiträge zur Musikforschung 155.  Regensburg:  Gustav Bosse,  11989.  233-252. 

Gielen, Michael.  „Vorwort 1973“Bernd Alois Zimmermann:  Verzeichnis der veröffentlichten Werke.  Mainz, London, Madrid, New York, Paris:  Schott,  1995.  4-5.

Gruhn, Wilfried.  „Integrale Komposition:  Zu Bernd Alois Zimmermanns Pluralismus-Begriff“  [1983].  Archiv für Musikwissenschaft 40 (1983).  287-302.

---.  „Zeitkomposition bei Zimmermann:  Anmerkung und Abschweifungen zum pluralistischen Kompositionsprinzip in den ‚Dialogen‘ (1960)“ [1987].  Zwischen den Generationen:  Symposion Bernd Alois Zimmermann Köln 1987.  Hg. Klaus Wolfgang Niemöller und Wulf Konold.  Kölner Beiträge zur Musikforschung 155.  Regensburg:  Gustav Bosse,  1989.  109-120.

---.  „Zur Entstehungsgeschichte von Bernd Alois Zimmermanns Oper ‚Die Soldaten‘“ [1985].  Die Musikforschung 38 (1985).  8-15.

Henrich, Heribert.  „À propos du choral de la seconde scène de l’acte II des ‚Soldats‘, de ses sources et de sa signification“ [2010].  Regards croisés sur Bernd Alois Zimmermann: Actes du colloque de Strasbourg 2010.  Hg. Pierre Michel, Heribert Henrich und Philippe Albèra.  Genf:  Contrechamps Éditions,  2012.

---.  Bernd Alois Zimmermann Werkverzeichnis: Verzeichnis der musikalischen Werke von Bernd Alois Zimmermann und ihrer Quellen. Erstellt unter Verwendung von Vorarbeiten von Klaus Ebbeke (†).  Mainz:  Schott,  2013.

---.  „Eigenbearbeitung und Selbstentlehnung in Bernd Alois Zimmermanns Frühwerk“ [2004].  Bernd Alois Zimmermann.  Musik-Konzepte Sonderband.  Hg. Ulrich Tadday.  München:  text + kritik,  2005.  83-102.

---.  „Hans Joachim Hossfeld:  ‚Sintflut und Arche‘“ [2000].  Radiophonien:  6 Konzerte, 14.5.-11.6.2000 (Programmheft).  Hg. Harry Vogt.  Köln:  Westdeutscher Rundfunk,  2000.  68.   

Herbort, Heinz Josef.B. A. Zimmermann: ‚Die Soldaten‘“.  Beiheft zur Schallplattenaufnahme Wergo 60 030.  Mainz:  Wergo,  1965.  3-12.

Hiekel, Jörn Peter.  „Auskomponierte Widersprüchlichkeit:  Bernd Alois Zimmermanns Zeitauffassung und deren historischer Ort“ [2004].  Bernd Alois Zimmermann.  Musik-Konzepte Sonderband.  Hg. Ulrich Tadday.  München:  text + kritik,  2005.  5-23.    

---.  „Entre le pathos et la distance. Réflexions sur le lieu historique de l’esthetique de Zimmermann [2010].  Regards croisés sur Bernd Alois Zimmermann: Actes du colloque de Strasbourg 2010.  Hg. Pierre Michel, Heribert Henrich und Philippe Albèra.  Genf:  Contrechamps Éditions,  2012.  181-189.

---.  Bernd Alois Zimmermanns „Requiem für einen jungen Dichter“ [1995].  Beihefte zum Archiv für Musikforschung 336.  Stuttgart:  Franz Steiner,  1995.

---.  „Bernd Alois Zimmermanns ‚Surrealismus‘“ [1995].  Musica 49 (4/1995).  227-232.

---.  „Zimmermann, Bernd Alois“ [Personenartikel]. Die Musik in Geschichte und Gegenwart: Allgemeine Enzyklopädie der Musik.  Zweite, neubearbeitete Ausgabe.  Personenteil, Bd. 17.  Hg. Ludwig Finscher.  Kassel/Stuttgart:  Bärenreiter/Metzler,  2007.  1495-1505.

Hilger, Silke.  „Annäherungen an Bernd Alois Zimmermanns Ballettkompositionen“ [1996].  feedback papers 41 (1996).  38-50.

---.  Autonom oder angewandt?  Zu den Hörspielmusiken von Winfried Zillig und Bernd Alois Zimmermann.  Mainz:  Schott,  1996.

Hippe, Martina.  „B. A. Zimmermanns ‚Tempus loquendi...‘ [1983/1986].  Zeitphilosophie und Klanggestalt:  Untersuchungen zum Werk Bernd Alois Zimmermanns.  Hg.  Hermann Beyer und Siegfried Mauser.  Mainz, London, New York, Tokio:  Schott,  1986.  70-112.

Hirsch, Peter.  B. A. Zimmermann ou Le Théâtre imaginaire“ [2010].  Regards croisés sur Bernd Alois Zimmermann: Actes du colloque de Strasbourg 2010.  Hg. Pierre Michel, Heribert Henrich und Philippe Albèra.  Genf:  Contrechamps Éditions,  2012.  21-24.

 Imhoff, Andreas von.  Untersuchungen zum Klavierwerk Bernd Alois Zimmermanns (1918-1970).  Kölner Beiträge zur Musikforschung 83.  Hg. Heinrich Hüschen.  Regensburg:  Gustav Bosse,  1976.

---.  „Warum Zimmermann in seinen letzten drei Klavierwerken für zwei Klaviere schrieb“ [1973].  Melos: Zeitschrift für Neue Musik 40/1 (1973).  30-32.

Kaltenecker, Martin.  „Das Offene und die Eröffnung: Versuch einer Physiognomie B. A. Zimmermanns“ [2004].  Bernd Alois Zimmermann.  Musik-Konzepte Sonderband.  Hg. Ulrich Tadday.  München:  text + kritik,  2005.  161-173.

Karbaum, Michael.  „Zur Verfahrensweise im Werk Bernd Alois Zimmermann“ [1972].  De Ratione in Musica: Festschrift Erich Schenk zum 5. Mai 1972,  Hg. Theophil Antonicek, Rudolf Flotzinger und Othmar Wessely.  Kassel:  Bärenreiter,  1975.  275-285.

Konold, Wulf.  Bernd Alois Zimmermann:  Der Komponist und sein Werk.  Köln:  DuMont,  1986.    

---.   „Frühe Orchesterwerke Zimmermanns“ [1987].  Zwischen den Generationen:  Symposion Bernd Alois Zimmermann Köln 1987.  Hg. Klaus Wolfgang Niemöller und Wulf Konold.  Kölner Beiträge zur Musikforschung 155.  Regensburg:  Gustav Bosse,  1989.  221-232.

Korte, Oliver.  Die Ekklesiastische Aktion von Bernd Alois Zimmermann: Untersuchungen zu einer Poetik des Scheiterns. Berliner Musik Studien 29.  Hg. Rainer Cadenbach, Hermann Danuser, Albrecht Riethmüller und Christian Martin Schmidt.  Sinzig:  Studio Verlag,  2003.

---.  „‘Eine äußerst komplexe Strukturierung der Klangfarbe‘: Kompositorische Strategien in Bernd Alois Zimmermanns ‚pas de trois‘“ [2004].  Bernd Alois Zimmermann.  Musik-Konzepte Sonderband.  Hg. Ulrich Tadday.  München:  text + kritik,  2005.  51-64.

---.  „Il y a un temps pour tout: la phase sérielle de Zimmermann“ [2010].  Regards croisés sur Bernd Alois Zimmermann: Actes du colloque de Strasbourg 2010.  Hg. Pierre Michel, Heribert Henrich und Philippe Albèra.  Genf:  Contrechamps Éditions,  2012.  43-86.

---.  „Zu Bernd Alois Zimmermanns später Reihentechnik“ [2000]. Musiktheorie 15 (2000).  19-29.

---.  Die Ekklesiastische Aktion von Bernd Alois Zimmermann: Untersuchungen zu einer Poetik des Scheiterns. Berliner Musik Studien 29.  Hg. Rainer Cadenbach, Hermann Danuser, Albrecht Riethmüller und Christian Martin Schmidt.  Sinzig:  Studio Verlag,  2003.

Kühn, Clemens.  Die Orchesterwerke Bernd Alois Zimmermanns:  Ein Beitrag zur Musikgeschichte nach 1945.  Schriftenreihe zur Musik 12.  Hamburg:  Verlag der Musikalienhandlung Karl Dieter Wagner,  1978.

---.  „Die merkwürdige Berühmtheit Bernd Alois Zimmermanns“ [1987].  Zwischen den Generationen:  Symposion Bernd Alois Zimmermann Köln 1987.  Hg. Klaus Wolfgang Niemöller und Wulf Konold.  Kölner Beiträge zur Musikforschung 155.  Regensburg:  Gustav Bosse,  1989.  137-144.

Michel, Pierre.  „Introduction“ [2010]. Regards croisés sur Bernd Alois Zimmermann: Actes du colloque de Strasbourg 2010.  Hg. Pierre Michel, Heribert Henrich und Philippe Albèra.  Genf:  Contrechamps Éditions,  2012.  9-12.

Michaely, Aloyse.  „Toccata – Ciacona – Nocturno: Zu Bernd Alois Zimmermanns Oper ‚Die Soldaten‘“ [1988].  Musiktheater im 20. Jahrhundert.  Hamburger Jahrbuch für Musikwissenschaft 10.  Hg. Constantin Floros, Hans Joachim Marx und Peter Petersen.  Laaber:  Laaber-Verlag,  1988.  127-204.

Mosch, Ulrich.  „La choréographie de ‚Présence‘ de Zimmermann par John Cranko – Quelques réflexions sur les relations entre musique et danse“ [2010].  Regards croisés sur Bernd Alois Zimmermann: Actes du colloque de Strasbourg 2010.  Hg. Pierre Michel, Heribert Henrich und Philippe Albèra.  Genf:  Contrechamps Éditions,  2012.  129-141.

Niehaus, Manfred.  „Bernd Alois Zimmermann: ‚Monologe für zwei Klaviere‘, 1960/64 (Collage)  [1970].  Aufbruch der jungen Musik: Von Webern bis Stockhausen.  Hg. Helmut Kirchmeyer und Hugo Wolfram Schmidt.  Köln:  Musikverlage Hans Gerik,  61979.  224-227.    

Niemöller, Klaus Wolfgang.  „Religiosität im Schaffen von Bernd Alois Zimmermann“ [1987].  Zwischen den Generationen:  Symposion Bernd Alois Zimmermann Köln 1987.  Hg. Klaus Wolfgang Niemöller und Wulf Konold.  Kölner Beiträge zur Musikforschung 155.  Regensburg:  Gustav Bosse,  1989.  7-24.

Paland, Ralph.  „‚...ad usum delphini‘? - Bernd Alois Zimmermanns ‚Monologe‘ für 2 Klaviere als Transkription und Transformation der ‚Dialoge‘ für 2 Klaviere und großes Orchester  [2001].  Musik, Wissenschaft und ihre Vermittlung:  Bericht über die internationale Musikwissenschaftliche Tagung der Hochschule für Musik und Theater Hannover 26.-29. September 2001.  Hg. Arnfried Edler, Sabine Meine.  Augsburg:  Wißner-Verlag,  2002.  267-271.   

---.  „La composition de l’espace chez Bernd Alois Zimmermann“ (2010).  Regards croisés sur Bernd Alois Zimmermann: Actes du colloque de Strasbourg 2010.  Hg. Pierre Michel, Heribert Henrich und Philippe Albèra.  Genf:  Contrechamps Éditions,  2012.  161-179.

---.  „Struktur und Semantik in Bernd Alois Zimmermanns musikalischen Collagen“ [2004].  Bernd Alois Zimmermann.  Musik-Konzepte Sonderband.  Hg. Ulrich Tadday.  München:  text + kritik,  2005.  103-119.

---.  Work in progress und Werkindividualität: Bernd Alois Zimmermanns Instrumentalwerke 1960-1965.  Kölner Schriften zur Neuen Musik 9.  Hg. Dietrich Kämper und Johannes Fritsch.  Mainz:  Schott, 2006.

Radiophonien:  6 Konzerte, 14.5.-11.6.2000 (Programmheft).  Hg. Harry Vogt.  Köln:  Westdeutscher Rundfunk,  2000. 

Rathert, Wolfgang.  „‘… Ausdruck einer ganz bestimmten geistigen Situation…‘: Zum Kontext von B. A. Zimmermanns ‚Perspektiven‘ (1955/56)“ [2004].  Bernd Alois Zimmermann.  Musik-Konzepte Sonderband.  Hg. Ulrich Tadday.  München:  text + kritik,  2005.  143-160.

Regards croisés sur Bernd Alois Zimmermann: Actes du colloque de Strasbourg 2010.  Hg. Pierre Michel, Heribert Henrich und Philippe Albèra.  Genf:  Contrechamps Éditions,  2012.

Rexroth, Dieter.  „Bernd Alois Zimmermann und die Neue Musik: Aspekte einer Zeitverschiebung“ [1987].  Zwischen den Generationen:  Symposion Bernd Alois Zimmermann Köln 1987.  Hg. Klaus Wolfgang Niemöller und Wulf Konold.  Kölner Beiträge zur Musikforschung 155.  Regensburg:  Gustav Bosse,  1989.  253-260.

Riethmüller, Albrecht.  „Bernd Alois Zimmermanns Zeitsphäre“ [1987].  Zwischen den Generationen:  Symposion Bernd Alois Zimmermann Köln 1987.  Hg. Klaus Wolfgang Niemöller und Wulf Konold.  Kölner Beiträge zur Musikforschung 155.  Regensburg:  Gustav Bosse,  1989.  121-134.

Ruf, Wolfgang.  „Zimmermann und Jarry:  Zur ‚Musique pour les soupers du Roi Ubu‘“ [1987].  Zwischen den Generationen:  Symposion Bernd Alois Zimmermann Köln 1987.  Hg. Klaus Wolfgang Niemöller und Wulf Konold.  Kölner Beiträge zur Musikforschung 155.  Regensburg:  Gustav Bosse,  1989.  205-218.

Schmidt, Dörte.  „‘C’est ma façon de faire de Pop Art‘:  Zimmermann et le ballet dans les années 1960 [2010].  Regards croisés sur Bernd Alois Zimmermann: Actes du colloque de Strasbourg 2010.  Hg. Pierre Michel, Heribert Henrich und Philippe Albèra.  Genf:  Contrechamps Éditions,  2012.  143-157.

---.  Lenz im zeitgenössischen Musiktheater:  Literaturoper als kompositorisches Projekt bei Bernd Alois Zimmermann, Friedrich Goldmann, Wolfgang Rihm und Michèle Reverdy [1992].  Stuttgart, Weimar:  Metzler,  1993.

Schubert, Reinhold.  „Bernd Alois Zimmermann:  Bericht über die ‚Perspektiven‘“ [1958].  Junge Komponisten.  Die Reihe:  Informationen über serielle Musik 4.  Hg. Herbert Eimert unter Mitarbeit von Karlheinz Stockhausen.  Wien, Zürich, London:  Universal Edition,  1958.  103-112.

Seipt, Angelus.  „Polyphonie und Collage: Die Simultanszenen in Zimmermanns ‚Soldaten‘ und das Musiktheater der Gegenwart“ [1987].  Zwischen den Generationen:  Symposion Bernd Alois Zimmermann Köln 1987.  Hg. Klaus Wolfgang Niemöller und Wulf Konold.  Kölner Beiträge zur Musikforschung 155.  Regensburg:  Gustav Bosse,  1989.  145-161.

Strauch, Pierre.  „‘Das verlegene cello‘: Naissance d’une exression inouïe“ [2010].  Regards croisés sur Bernd Alois Zimmermann: Actes du colloque de Strasbourg 2010.  Hg. Pierre Michel, Heribert Henrich und Philippe Albèra.  Genf:  Contrechamps Éditions,  2012.  25-39.

Strinz, Werner.  „‘Das verteufelte Serielle‘: Observations sur les ‚Perspektiven‘ de Bernd Alois Zimmermann“ [2010].  Regards croisés sur Bernd Alois Zimmermann: Actes du colloque de Strasbourg 2010.  Hg. Pierre Michel, Heribert Henrich und Philippe Albèra.  Genf:  Contrechamps Éditions,  2012.  101-113.

Utz, Christian.  „Bernd Alois Zimmermann und Charles Ives: Schichtungsverfahren, Intertextualität, kulturelle Verortung“ [2004].  Bernd Alois Zimmermann.  Musik-Konzepte Sonderband.  Hg. Ulrich Tadday.  München:  text + kritik,  2005.  121-141.

---.  „Überwindung der Zeit als musikalische Utopie: Metamorphosen in Bernd Alois Zimmermanns Orchesterskizzen ‚Stille und Umkehr‘“Musiktheorie 8/2  (1993).  131-147.

Winkler, Gerhard E.  „Zoom oder: Die Reise ins Innere des Klanges: Zu ‚Intercommunicazione‘ von Bernd Alois Zimmermann“ [2004].  Bernd Alois Zimmermann.  Musik-Konzepte Sonderband.  Hg. Ulrich Tadday.  München:  text + kritik,  2005.  65-82.

Wirtz, Tiny.  „Erinnerungen an Bernd Alois Zimmermann“ [1995].  Musica 49 (1995).  224-226. 

Zeitphilosophie und Klanggestalt :  Untersuchungen zum Werk Bernd Alois ZimmermannsHg.  Hermann Beyer und Siegfried Mauser.  Mainz, London, New York, Tokio:  Schott,  1986.

Zenck, Martin.  „Begriff und Gattung der ‚Zeitoper‘ in B. A. Zimmermanns Oper ‚Die Soldaten‘: Zur Simultanbühne als Wissensraum für das kulturelle Gedächtnis“ [2004].  Bernd Alois Zimmermann.  Musik-Konzepte Sonderband.  Hg. Ulrich Tadday.  München:  text + kritik,  2005.  25-40.    

---.  „‚Gesture as a universal language‘ – Die Bedeutung der Joyceschen Poetik in Bernd Alois Zimmermanns ‚Requiem für einen jungen Dichter‘“.  Zwischen den Generationen:  Symposion Bernd Alois Zimmermann Köln 1987.  Hg. Klaus Wolfgang Niemöller und Wulf Konold.  Kölner Beiträge zur Musikforschung 155.  Regensburg:  Gustav Bosse,  1989.  47-75.

Zender, Hans.  „Zimmermann, l’alternative“ [2010]. Regards croisés sur Bernd Alois Zimmermann: Actes du colloque de Strasbourg 2010.  Hg. Pierre Michel, Heribert Henrich und Philippe Albèra.  Genf:  Contrechamps Éditions,  2012.  15-20.

Zwischen den Generationen:  Symposion Bernd Alois Zimmermann Köln 1987.  Hg. Klaus Wolfgang Niemöller und Wulf Konold.  Kölner Beiträge zur Musikforschung 155.  Regensburg:  Gustav Bosse,  1989.

 

 

 

AKTUELLES  |  BERND ALOIS ZIMMERMANN  |  DIE GESELLSCHAFT

 

 

 

 

© 2014  BAZG